97 kWp-Photovoltaikanlage in Betrieb genommen

Nach der erfolgreichen Inbetriebnahme am 09. Januar versorgt eine Photovoltaikanlage mit 97kWp die Liegenschaft der LGA in Würzburg mit Sonnenstrom.  Circa 75% des erzeugten Stroms werden innerhalb der Liegenschaft direkt verbraucht, was zu einer Reduzierung des  Fremdstrombezuges führt. Weiterhin werden durch die Energieerzeugung vor Ort jährlich über 30 Tonnen CO2 eingespart. Gut für die Umwelt und den Geldbeutel!

Die Energiewende GmbH übernahm dabei die Projektsteuerung und Planung der PV-Anlage, begleitete die Umsetzung bis zur Inbetriebnahme und unterstützt mittels intelligentem, automatisiertem Energiecontrolling auch im Betrieb und bei der kaufmännischen Abwicklung.